Jeder Hund kann es lernen

Letztes

Lange ist es her…

war aber ein ganz tolles Erlebnis die Filmaufnahmen mit SRF und das gemeinsame Verspeisen der gefundenen Trüffeln danach… erinnere mich noch wie begeistert der Kameramann Emil war 😀

https://srf.ch/play/tv/redirect/detail/f4a26991-ec55-4105-8a62-6868c2a311f6

Wünschen euch eine gute Trüffel Saison

Diesen Film habe ich vor Jahren entdeckt und heute geriet er mir wieder unter die Augen. Es ist eine entzückende Hommage an ein Trüffelschwein.

Die Faszination mit dem eigenen Hund…

… auf Schatzsuche zu gehen ist immer noch da. Da ich aber keine Trüffel verkaufe, suche ich auch nur, wenn ich welche brauche. Aber ich find es schön sie zu fotografieren. Gestern übrigens mal wieder eine Trüffelfliege angetroffen 😁

Für Übungsmaterial ist gesorgt…

…. der Samstag kann kommen. Für Kurzentschlossene hat es noch 2 Plätze frei 😁

Lockdown vorbei????

Es scheint so und ich würde mich enorm freuen, wenn ich wieder ein paar Teilnehmer mehr in den Kurs nehmen darf. So ist die Anmeldung für den Basiskurs am 13.06.20 wieder offen.

Home Office 🙂

up to date bleiben ist die Devise auch für unsere vierbeinigen Begleiter

Richerenches – der wohl wichtigste Trüffelmarkt der Welt

Nicht zum ersten Mal habe ich diesen Markt besucht. Jedes Mal einfach ein ganz tolles Erlebnis, da sowohl Touristen, wie Profis bedient werden. Jeweils am 3ten Sonntag im Januar ist es jedoch ein ganz besonderes Weekend, denn am Sonntag veranstaltet die Association mit der Kirche zusammen eine Versteigerung, Erlös kommt der Kirche zu Gute. Dieser Markt ist immer sehr gut besucht und bietet neben dem reinen Trüffelmarkt auch noch ein kleines modernes Trüffelmuseum und einen Einblick, wie die Tempelritter waren, die dort eine grosse Rolle spielten. Am Samstag genossen wir ein Essen im Restaurant Le Rabasse, wovon ich etwas enttäuscht war. Beim letzten Mal war es exzellent. Der Preis ist immer noch gleich hoch, aber irgendwie hat es mir dieses Mal nicht so geschmeckt. Was toll war, war das Omelette mit Trüffeln, welches wir gleich neben der Kirche im Gemeindesaal bekamen. Achtung, man muss sich vorab anmelden bei der Stadt Richerenches. Es war echt genial und super gut.

Alles in Allem wieder ein super schönes Weekend, hat sich, wie immer, gelohnt.

Der Trüffelmarkt findet jeden Samstag von November bis März statt. Für Omelette und Sonstiges muss man sich vorab anmelden. Mehr Infos auf der Seite der Stadt Richerenches

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Allen ein gutes neues Jahr

Gleich zu Beginn möchte ich eine wundervolle Animation teilen, die zeigt, wie sehr die Bäume unserer Wälder, durch Pilze, miteinander verbunden, vernetzt sind… ganz toll gemacht:

Korrekt Verhalten

Anlässlich meines sehr erfolgreichen Trüffelkurses in England wollte ich vorab noch Trüffel suchen an einem Platz, den ich seit über 15 Jahren immer wieder einmal absuche. Natürlich hat es da auch andere Trüffelsucher, wunderte mich früher schon mal, dass Löcher nicht geschlossen waren von den Suchern. Es hat genügend Trüffel für alle… ausser

den Leuten, die da mit 4 Hunden durchmarschieren und „nach mir die Sintflut“ denken. So einen Ort darf man mit Trüffelhunden nicht als Spazierweg nutzen und wenn man korrekt suchen möchte, dann geht man mit einem Hund hin.

So zerstört diese Dame jegliche Möglichkeit, dass da wieder so viele Trüffel wachsen können. Bitte macht sowas nicht, es soll auch für den nächsten Trüffelsucher noch etwas da haben, was unser Hund ev. nicht angezeigt hat.